Beraten & Informieren

Vorbereitung auf die Studienstufe

Eltern und Schüler werden auf zentralen Informationsveranstaltungen über alle wichtige Regelungen und Angebote informiert und umfassend beraten. Die erste Veranstaltung hierzu erfolgt im ersten Halbjahr der 10. Klasse.

Darüber hinaus können jederzeit individuelle Beratungsgespräche vereinbart werden: [email protected]

Unseren zahlreichen Schüler im Ausland halten  per E-Mail Kontakt und werden auf diesem Wege beraten und an allen Vorgängen beteiligt.

 

Einstieg in die Studienstufe

Die Wochen zu Beginn des 1. Semesters werden als Eingangsphase gestaltet. Der Unterricht ist auf Wiederholung, Motivation und Angleichung der Lernstände ausgerichtet. Den Abschluss dieser Phase bildet die Profilwoche, die von den Profilen unterschiedlich ausgestaltet wird. Dazu gehören immer: das gegenseitige Kennenlernen von Tutor und Tutanden, erste Exkursionen, Planung der Semesterarbeit.

Alle Schüler nehmen an sechs Workshops teil, die von „Studenten machen Schule“ zu unterschiedlichen Themen durchgeführt werden. Hier werden wichtige Kompetenzen für Präsentationen und Prüfungen vermittelt.

Aktuelle Themen der Workshops

  • Leitfrage und Struktur
  • Exzerpieren
  • Innovativer Medieneinsatz
  • Literaturrecherche
  • Rhetorik & Argumentieren
  • Zitieren & Belegen

Die Studienstufe im Überblick


 

Studienstufe-Ueberblick


 

Mindestbelegauflagen für alle Semester 

  • 4h Deutsch
  • 4h Fremdsprache
  • 2h musisches Fach
  • 4h PGW/Geo/G
  • 2h Philosophie/Religion
  • 4h Mathematik
  • 4h Naturwissenschaft
  • 2h Sport
  • 34 Wochenstunden

 

Hier finden Sie weitere Informationen zur Studienstufe