Schach-Schule

Wir sind Deutsche Schachschule

Im Januar 2017 wurde dem Gymnasium Ohlstedt das Qualitätssiegels ‚Deutsche Schachschule‘ verliehen. Damit sind wir das erste Gymnasium in Hamburg, das Schach nicht nur als AG, sondern auch als Unterrichtsfach anbietet.

Schulsenator Thies Rabe bei der Auszeichnung des GOs als ‚Deutsche Schachschule‘

Warum gibt es Schach als Fach am Gymnasium?

Dazu Schachlehrer Franz Reisgis: „Zunehmende Konzentrationsprobleme von Schülern und der Wunsch, die Fähigkeit, der Schüler vernetzt zu denken und Probleme adäquat zu lösen, zu fördern, bestärkten mich in meinem Vorhaben, Schach als reguläres Fach auch am Gymnasium zu unterrichten. Dazu kommt der große Zuspruch von Schülern für die Teilnahme an den Hamburger Mannschaftsmeisterschaften sowie dem Turnier Rechtes gegen Linkes Alsterufer. In erster Linie möchte ich mit Hilfe des Schachs auf der pädagogischen Ebene die Problemlösungskompetenz der Schüler steigern und die Konzentrationsfähigkeit fördern. In diesem Vorhaben wurde ich dann vom Schulleitungsteam und dem Elternrat bestärkt.“

Weitere Informationen zum Fach Schach:

Schach

Pressemitteilungen:

Aktuelle Meldungen:

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen