Sport

Sport am Gymnasium Ohlstedt
Von der Einschulung in Klasse 5 bis zum Abitur spielt die Bewegung und der Sport eine große Rolle am Gymnasium Ohlstedt. Dies wird insbesondere durch unser zusätzliches Wahlangebot ab Klasse 5 deutlich.

Sportlehrer
Unser Sportlehrerteam besteht momentan aus Herrn Semmler, Frau Lenger, Herrn Schulz-Hendeß, Herrn Essen, Herrn Vogelsang, Herrn Reisgis (Bild von links nach rechts) und Herrn Bauer.

sportlehrer-gymnasium-ohlstedt

Sportstätten
Wir verfügen über eine moderne Dreifeldsporthalle (Baujahr 2014) und über zwei kleine Multifunktionsspielfelder auf unserem Schulhof (Baujahr 2015). Außerdem nutzen wir die Sportanlage der Sportvereins TSV DUWO 08.
Unsere Sportanlagen sind somit in einem sehr guten Zustand und ermöglichen viele verschiedene Sportarten und vielfältige Bewegungserfahrungen.

Ziele des Sportunterrichts
Alle Schülerinnen und Schüler sollen Freude an der Bewegung und am Sport erfahren und so zu einem weiteren Sporttreiben motiviert und befähigt werden. Bewegung und Sport sorgen für einen Ausgleich zum Lernen im Klassenraum und stärken somit die Konzentrationsfähigkeit und die Bereitschaft zur Anstrengung und zum Lernen. Des Weiteren soll der Sportunterricht zum sozialen Lernen innerhalb der Klassen- und Schulgemeinschaft beitragen. Einhalten von Regeln, Fairness, Teamfähigkeit und Rücksichtsnahme sind hier wichtige soziale Lernziele.
Im engeren Sinne geht es im Sportunterricht neben der Vermittlung von Fertigkeiten in den verschiedenen Sportarten besonders um die Entwicklung und Erweiterung der Handlungsfähigkeit im Sport ist. Aus diesem Grunde ist der Sportunterricht am Gymnasium Ohlstedt vielseitig. Mit Handlungsfähigkeit im Sport ist gemeint, dass die Schülerinnen und Schüler zu einem selbstbestimmten Umgang mit dem gegenwärtigen und zukünftigen, dem schulischen und außerschulischen Sport qualifiziert werden sollen.

Inhalte des Sportunterrichts
Mit unserem Sportunterricht decken wir alle Bewegungsfelder ab und bieten den Schülerinnen und Schülern ein breites Angebot. Folgende Sportarten werden im Rahmen des Unterrichts vertieft:

Klasse 5Klasse 6Klasse 7
Fußball | Handball | Kleine Spiele | Koordinative Fähigkeiten | Turnen | Tanz/Akrobatik | LeichtathletikBasketball | Fußball | Fitness | Turnen | Kämpfen und Verteidigen | Kleine Spiele | LeichtathletikVolleyball | Leichtathletik | Turnen | Inlineskating Kleine | Spiele
Klasse 8Klasse 9Klasse 10
Leichtathletik | Ultimate | Kämpfen und Verteidigen | Fitness | Kleine SportspieleBadminton | Große Sportspiele | Leichtathletik | Inlineskating | Kleine SportspieleLeichtathletik | Große Sportspiele | Tennis | Hockey oder Triathlon | Tanzen

segelnIn der 7. Klasse findet eine Klassenreise als sportbezogene Reise (z.B. Segeln oder Ski) statt. Aber nicht nur hinsichtlich des Inhalts, sondern auch bezüglich der Methode (z.B. Arbeiten mit Lernprogrammen und Trainingsplänen, Partnerkorrektur, Entwickeln von Gruppenaufführungen, Pulskontrolle) und des Sinnbezugs (z.B. Leistung, Ausdruck, Gesundheit, Eindruck, Gemeinschaft, Fairness) bieten wir Abwechslung. Nur so ist es möglich, dass wir alle Schülerinnen und Schüler erreichen und angemessen fordern und fördern können und dass die Ziele unseres Sportunterrichts erreicht werden können.

 

Zusätzlicher Sportunterricht – Wahlangebot
Neben dem regulären Sportunterricht im Klassenverband kann in jedem Jahrgang ein zusätzlicher Sportkurs gewählt werden. Somit bietet das Gymnasium Ohlstedt eine sichtbare Sportbetonung und ein durchdachtes Konzept.

Sport Profil für die Klassen 5-7
Dieser klassenübergreifende Sportkurs findet in der 5. Klasse einstündig, in der 6. Klasse zweistündig  und in Klasse 7 einstündig statt. Die Teilnehmer dieser Kurse erhalten einen noch breiteren und tieferen Einblick in die Bewegungs- und Sportwelt, sie schulen ihre koordinativen Fähigkeiten, nehmen an Wettkämpfen teil und übernehmen besondere Aufgaben im normalen Sportunterricht. Nähere Informationen gibt es hier.

Sport XXL oder Golf in Klasse 8-10
Ab Klasse 8 können die Schüler ihre Sportbetonung durch die Wahl eines zweistündigen Sportangebotes im Wahlpflichtbereich (Sport XXL oder Golf ) fortsetzen.

Sportprofil in der Studienstufe – Klasse 11-12
Münden kann die Schulsportkarriere am Gymnasium Ohlstedt dann in der Oberstufe in der Wahl des beliebten Sportprofils. Schüler dieses Profils können im Fach Sport eine Abiturprüfung ablegen. Genauere Informationen finden sich in der Rubrik Oberstufe und unter Profil Sport, Gesundheit, Fitness.

Leichtathletik-Talentförderung (Klasse 5-10)
In Kooperation mit dem Hamburger Sportbund (HSB) und dem ortsansässigen Verein DUWO 08 fördert das Gymnasium Ohlstedt Leichtathletik-Talente. Erfolge von Athleten: Qualifikation Deutsche Meisterschaften & mehrfache Hamburger Meistertitel in diversen Disziplinen (Mehrkampf, Hochsprung, Speerwerfen, Kugelstoßen, Stabhochsprung…)

Sport-AGs
Sport-Arbeitsgemeinschaften am Nachmittag runden unser reichhaltiges Sportangebot ab.

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Sportwettkämpfe
Hier finden Sie eine Übersicht der Ergebnisse von Wettkämpfen

X

X

Kontaktinformation
Social Media

Unser Kollegium

Ulf Essen
Sportkoordinator / Geographie, Sport, Geo-Profil

Ulf Essen

     
Elke Lenger
Fachleitung Geographie / Sport, Geographie

Elke Lenger

   
Chris Vogelsang
Koordinator Öffentlichkeitsarbeit, Verbindungslehrer / D, Sport

Chris Vogelsang