NaWiT

Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur.

(Albert Einstein)

In den Klassen 5 und 6 ist das Interesse an naturwissenschaftlichen Themen und der Spaß am Experimentieren besonders groß. Schülerinnen und Schüler wollen etwas tun, sie wollen selbständig aktiv sein und nicht nur Informationen aufnehmen. Um dies zu gewährleisten, führen erfahrene Lehrer die Schüler im Fach Naturwissenschaft und Technik (NaWiT) an die Phänomene der Biologie, Chemie, Physik und Informatik heran. Dort erhalten die Schüler die Möglichkeit, praktisch zu arbeiten und Experimente selbst zu planen und durchzuführen.

Ein großer Schwerpunkt liegt auf dem Experimentieren (zu den Themenbereichen Winter, Schall & Lärm, Luft & Fliegen).
Die Schüler erlernen und erproben darüber hinaus auch noch viele andere im schulischen Kontext wichtige Methoden, wie die Textverarbeitung und Datenverwaltung, das Erstellen von Lernplakaten (z.B. zum Thema Wirbeltiere oder Flugpioniere), die Erstellung und Auswertung von Diagrammen, Filmanalyse und Vortragstechnik. Sie lernen mit dem Mikroskop umzugehen, bauen Flugmodelle und erkunden Pflanzen und Tiere auf dem Schulgelände und in der Umgebung der Schule. Dabei erfahren die Schüler aktiv den Gang der Jahreszeiten, wenn sie beim Frühblühergang sich eine Übersicht über die erste Blütenpracht in der Umgebung der Schule im Frühling verschaffen und dann im Sommer einen Katalog der heimischen Laubbäume in einem Herbarium erstellen.

Darüber hinaus werden auch viele außerschulische Lernorte besucht, wie das Planetarium, das Infohaus Duvenstedter Brook, der Tierpark Hagenbeck und der obligatorische Besuch im Mitmach-Museum Universum Bremen.

Kontaktinformation
Tim Doliesen
Koordinator der Naturwissenschaften
Social Media

Unser Kollegium

Tim Doliesen
MINT-Koordinator, FL Physik, Mathe, Physik, Informatik, NaWiT, Medien & Technik

Tim Doliesen