MakerLab

Das MakerLab im Aufbau

am 30.11.2017 wurde Herrn Doliesens Konzept unseres MakerLabs bei der Preisverleihung der Claussen-Simon-Stiftung ausgezeichnet. Wir können uns über die höchste vergebene Fördersumme von 34.000 € für unser MakerLab freuen! Dieses Geld wird für Hardware, wie 3D-Drucker, 3D-Scanner, einen leistungsfähiger 3D-Server, Equipment für die Technik-AG, Minicontroller (MakeyMakey, Arduino, Calliope Mini) und Minicomputer (Raspberry-Pi) investiert. Die Schulbehörde und Schulbau Hamburg haben darüber hinaus im Schuljahr 2018/19 das O.K. für den Ausbau unseres MakerLab-Büros und Show-Rooms gegeben.

Erfinder verwandeln Fragezeichen in Ausrufezeichen.

(Alfred Selacher)

Was sind Maker?

Die moderne Technik wird in der Bedienung zunehmend einfacher und dadurch immer mehr zum Alltagsgegenstand in immer mehr Bereichen. Auf der anderen Seite aber wird sie dabei auch immer mehr zu einer „Blackbox“ für die Anwender – sie erfüllt ihren Zweck, ist in ihrem Aufbau aber so kompliziert geworden, dass kaum noch ein Anwender wirklich versteht, wie die Technik im Inneren funktioniert. Selbst reparieren oder gar selbst eigene Technik entwickeln wurde dadurch in der Vergangenheit nahezu unmöglich. In jüngster Zeit wird diese Lücke durch neue Technologien geschlossen, so dass es nicht nur wieder möglich ist, eigene technische Basteleien zu entwickeln, sondern dies mit nie da gewesener Komplexität. Erstmals ist es möglich, selbst gebaute Hard- und Software zu entwickeln und sogar zu vermarkten und in kleinen Stückzahlen selbst zu produzieren.

Weltweit entsteht durch diese neuen Möglichkeiten eine stark wachsende Maker-Szene – Eine Do-It-Yourself-Szene im technischen Bereich. Viele neue Technologien werden erst von einzelnen Enthusiasten ersonnen und dann im Team geplant und entwickelt. Manche dieser Innovationen werden im Internet mit professionell erscheinenden Produktvideos beworben, über Crowdfunding-Plattformen finanziert und schließlich auf den Markt gebracht – zum Beispiel über DIY-Verkaufsplattformen wie Dawanda oder Etsy. Die weltweite Technologie-Entwicklung wird durch die Dezentralisierung immer rasanter und vielfältiger, da immer mehr Kreative auch in der Lage sind, aus ihren Ideen Prototypen oder gar marktreife Produkte werden zu lassen.

Wir möchten den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die spannende Welt der Maker ermöglichen

Einerseits werden Makerprojekte im AG-Bereich angeboten und andererseits sollen diese auch Einzug in Wahlpflichtkurse in allen Altersstufen finden. Durch die Förderung der Claussen-Simon-Stiftung in Höhe von 34.000 € wird es uns in Zukunft möglich sein dieses Angebot stark auszubauen!

AGs im MakerLab

Wir möchten im MakerLab möglichst jeden Nachmittag Arbeitsgemeinschaften anbieten. So erhält jeder interessierte Schüler die Möglichkeit, auch neben dem Unterricht einzelne Kurse zu belegen und eigene Projekte zu verfolgen. Bislang bieten wir die folgenden Arbeitsgemeinschaften im Maker-Bereich an:

  • Robotik mit LEGO Mindstorms
  • Elektronik (Löten)
  • Minecraft

In Zukunft soll dieses Angebot ausgebaut werden. Dabei werden Angebote aus den Bereichen 3D-Druck, Raspberry Pi, Arduino & Co., Programmieren eigener Android-Apps und individuelle Maker-Projekte angedacht. Die AGs sollen auch von fachlich versierten Schülern angeboten werden. Wir wollen es fördern, dass die Schüler sich gegenseitig anleiten und helfen und gemeinsam Probleme lösen.

MakerLab – Wahlpflichtkurse

Seit drei Jahren bieten wir in den Stufen 5-7 einen Wahlpflicht-Kurs „Medien & Technik“ an, bei dem schon die kleinsten Schüler und Schülerinnen unserer wichtige „Maker“-Kompetenzen erwerben. Dies Angebot wollen wir ausbauen und auf die Mittelstufe ausweiten. Des Weiteren sollen die Ressourcen des MakerLabs auch in den Informatik-Kursen der Mittel- und Oberstufe eingesetzt werden und so auch hier den Unterricht bereichern.

Medien & Technik 5-7

  • 5-1: Scratch & MakeyMakey
  • 5-2: Videosschnitt – Produktvideos
  • 6-1: Science-Show: Wissenschaft ansprechend präsentieren
  • 6-2: Minecraft–Bots programmieren
  • 7-1: Projekte mit dem Calliope-Mini
  • 7-2: 3D-Druck und -Scan

Mittelstufe

  • Raspberry Pi & Arduino-Projekte
  • Videos mit dem Greenscreen
  • Android-Apps
  • Eigene Maker-Projekte

Oberstufe (im Rahmen des WP-Kurses Informatik)

  • Raspberry Pi & Arduino-Projekte
  • Android-Apps
  • Eigene Maker-Projekte (auch als BLL)

Weitere Beiträge zum MakerLab:

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen