Schülerbücherei

Das Wichtigste ist, dass Kinder Bücher lesen, dass ein Kind mit seinem Buch allein sein kann. Dagegen sind Film, Fernsehen und Video eine oberflächliche Erfahrung.

(Astrid Lindgren)

X

Die Schülerbücherei des Gymnasiums Ohlstedt ist ein gemütlicher Raum, welcher eine schöne Leseatmosphäre schafft und zum Verweilen einlädt. Die Schülerinnen und Schüler verbringen hier gern ihre Pausen, wobei selbstredend nicht immer nur gelesen wird.
In den beiden großen Pausen können zeitgenössische Kinder- und Jugendbücher, passend für die fünften bis siebten Klassen, für vier Wochen entliehen werden – ganz im Sinne von Astrid Lindgren und ihrer Idee, Kindern Zeit allein mit einem Buch einzuräumen. Hierfür werden jedes Jahr alle Fünftklässler in die Benutzung der Bücherei eingewiesen und dazu eingeladen, sich eine Lesenummer zuzulegen. Die freundlichen ehrenamtlichen Mütter, die die Betreuung der Bücherei netterweise übernehmen, organisieren die Ausleihe und stehen gern beratend zur Seite.
Die Bücherei bietet knapp 1500 Romane und Sachbücher an. Außerdem gibt es das Kindermagazin „Dein Spiegel“, wobei das Magazinangebot demnächst um weitere altersgerechte Zeitschriften erweitert wird. Außerdem können auch einige fremdsprachliche Bücher entliehen werden. Dadurch kann die Schülerbücherei nicht nur zum Stöbern genutzt werden, sondern auch beim Lernen hilfreich sein; Schülerinnen und Schüler können sich Anregungen für den Vorlesewettbewerb holen, aber auch in vielen Unterrichtsfächern von der angebotenen Literatur profitieren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen