Beitrag

, ,

Tolle Erfolge bei den Hamburger Leichtathletik Meisterschaften 2019

Alle Sportler, die mit uns angereist sind haben sich am frühen Morgen, um 7:10 Uhr, an der U-Bahn Ohlstedt getroffen. Dann sind wir mit der U-Bahn nach einmaligem Umsteigen bis zur Saarlandstraße gefahren und von dort aus durch den Stadtpark zur Jahnkampfbahn. Es war ein schön warmer Sommertag und wir hatten  strahlendes Wetter. Als wir angekommen sind, haben wir erstmal Fotos gemacht und uns mit den Sportlern unterhalten und gefragt, wann genau sie ihre Wettkämpfe haben. Als wir alle Zeiten hatten, ging es los.
Alle unsere Sportler haben sich erwartungsgemäß mächtig ins Zeug gelegt, einige sogar absolute Spitzenleistungen gezeigt!
Beim 100m Sprint der M14 Jugend ist Leon Wallek mit einer Zeit von 11,73 Sekunden Hamburger Meister geworden und Max Moorahrend hat mit 1.48m beim Hochsprung den ersten Platz belegt. Er ist Hamburger Meister der U14 Jungen geworden. Außerdem ist Benedikt Genz 2:36,6 Minuten im 800-Meter Langlauf gelaufen und hat damit den zweiten Platz belegt. Insgesamt kann man sagen, dass wir sehr stolz auf unsere Teilnehmer sind und hoffen, dass sie weiterhin so sportbegeistert bleiben!


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen