Archiv vom Nov,2019

Sie sehen das Archiv sortiert nach Datum.

Ab sofort Termine für Anmeldung!

Ab sofort können mit dem Schulbüro Termine für die Anmeldung der neuen 5. Klassen vereinbart werden:

+49 40 42893530
gymnasium-ohlstedt@bsb.hamburg.de

Termine in der Anmeldewoche vom 3. Februar bis 7. Februar 2020:

  • Montag von 8.00 – 15.00 Uhr
  • Dienstag von 8.00 – 17.00 Uhr
  • Mittwoch von 8.00 – 17.00 Uhr
  • Donnerstag von 8.00 – 18.00 Uhr
  • Freitag von 8.00 – 14.00 Uhr

Grundsätzlich ist die Anmeldung auch ohne Termin möglich, es kann dann unter Umständen zu Wartezeiten kommen.

Mehr
, , ,

OhlChess 1 mit guter Platzierung bei der Meisterschaft

Am 28.November 2019 fanden in der Stadtteilschule Alter Teichweg die Hamburger Schach-Mannschaftsmeisterschaften statt.

17 Schulen kämpften um Titel und Platzierungen.

Am Ende erreichte OhlChess 1 den 5. Platz mit 8 Mannschaftspunkten – einen Mannschaftspunkt hinter dem vierten Platz und zwei Mannschaftspunkte hinter dem dritten Platz. Für die neu aufgestellte Mannschaft ein solider Platz.

Die „Neuen“ in OhlChess 2 erreichten den 12. Platz mit 6 Mannschaftspunkten.

Eine Mannschaft besteht aus 8 Spielern (Brett 1-8). gewinnt die Mannschaft (mindestens 4,5 Brettpunkte), gibt es 2 Mannschaftspunkte, bei Gleichstand der Brettresultate 1 Mannschaftspunkt.

Sehr gute Leistungen zeigten bei OhlChess 1:

Milosz mit 6 aus 7, Theodor B. mit 5,5 aus 7 und Hannes H. mit 4 aus 7 (spielte an Brett 1 und musste meist gegen Vereinsspieler spielen!).

Sehr gute Leistungen zeigte bei OhlChess 2 Dijon S. aus Klasse 7 mit 5 aus 7!

Am Freitag findet die Meisterschaft der Beobachtungsstufe statt – dazu demnächst mehr.

Franz Reisgis


Mehr
, ,

English Theatre – We are amused!

Seit über 20 Jahren kommen Ensembles des White Horse Theatre zu uns in die Schule, um unseren Schülerinnen und Schülern englischsprachige Theaterstücke vorzuführen nach dem erfolgreichen Prinzip „Learn English through theatre!“). Dabei gibt es jeweils ein Stück für die ‚Kleinen‘ und eins für die ‚Großen‘. Auch der diesjährige Auftritt in der ersten Novemberwoche brachte reichlich Farbe in das trübe Herbstgrau.

Das für die Beobachtungsstufe ausgewählte Stück hieß THE GREEN KNIGHT:

The Green Knight (von Peter Griffith) erzählt eine Geschichte vom Hofe des legendären King Arthur.
Ein riesiger Ritter, in grün gekleidet, fordert Arthurs Ritter zum Kampf heraus. Sir Gawain nimmt die Herausforderung an, bemerkt jedoch zu spät, dass der grüne Ritter ein Zauberer ist. So beginnt ein wildes Abenteuer durch finstere Wälder und eisige Berge, bis sich am Ende die beiden Rivalen gegenüber stehen.
Wie kann der ehrenwerte Sir Gawain in dieser Welt der Tricks und Zauberei gewinnen?


Für die Oberstufe stand ganz klassisch ROMEO & JULIET auf dem Programm (Inhalt bekannt!). Das passte besonders gut, da Shakespeare auch wieder Thema im kommenden Zentralabitur sein wird!

Wie sagte doch Seán O’Casey so schön…

„All the world’s a stage and most of us are desperately unrehearsed.“

Mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen