Mathematik

,

Lange Nacht der Mathematik – Erfahrungsberichte

Am Freitag, den 18.November 2016 um 18:30 Uhr, begann die lange Nacht der Mathematik am Gymnasium Ohlstedt.

Im Klassenraum warteten schon Lehrer und Eltern auf uns, die uns die Nacht über betreut haben.

Es haben Schülerinnen und Schüler aus den Stufen 5, 6 und 7 teilgenommen.

Zuerst hat uns Frau Müller zum Hagen erklärt, wie das ganze Programm abläuft.

Es gab insgesamt für die 5. und 6. Klasse 2 Runden mit je 10 Aufgaben.

Für die 7. Klasse gibt es ganze 3 Runden, auch mit je 10 Aufgaben. Zwischendurch mussten die Ergebnisse von uns in einem Computer eingegeben werden.

Jeder von uns erhielt ein Lunchpaket. Dann haben wir uns in Gruppen aufgeteilt und die ersten Aufgaben der Runde 1 bearbeitet.

Da es freiwillig war, ob man lieber übernachten möchte oder nicht, wurden die ersten Kinder um 22:00 Uhr abgeholt.

Ungefähr um 00:50 Uhr hingen die 7-Klässler noch an den Aufgaben der 1. Runde, während die 5-Klässler es gerade in die 2. Runde geschafft haben.

Die Aufgaben waren schwer, doch jeder hat die Aufgaben mit Schweiß und Fleiß bearbeitet.

Es waren nur noch 7 Kinder bis zum Schluss dabei.

Bis um 5:00 Uhr versuchten wir noch gemeinsam, die letzte, sehr schwierige Aufgabe zu lösen. Selbst die Lehrerinnen und Lehrer hatten hier Probleme.

Die Zeit war dann doch schnell vergangen und wir konnten uns endlich schlafen legen.

Gegen 7:30 Uhr wurden wir schon wieder langsam wach und packten unsere Sachen ein, denn vor der Tür warteten auch schon unsere Eltern, um uns abzuholen. Zu Hause haben wir dann fast den ganzen Samstag geschlafen. Im nächsten Jahr möchten wir auf jeden Fall wieder dabei sein.

Denkt daran, Mathe macht Spaß!

Also macht nächstes Jahr auf jeden Fall mit! 😀

Danke an Frau Müller zum Hagen, die das Ganze organisiert hat.

Ich möchte etwas über die lange Nacht der Mathematik der 7.  Klassen berichten. Bei der langen Nacht der Mathematik bekommt man 10 knifflige Aufgaben, die zu lösen sind. Dafür hat man die ganze Nacht Zeit.

Es haben 4 Schüler der 7. Klasse mitgemacht. Wir haben uns zu einer Gruppe zusammengeschlossen und haben uns „Chessy“ genannt. Insgesamt haben 331 Schulen mitgemacht und 5069 Gruppen. Um etwa 22:00 Uhr gingen zwei Leute von unserer Gruppe und wir hatten noch nicht viel geschafft. Wir hatten noch knapp 8 Aufgaben zu machen und zu diesem Zeitpunkt haben wir uns vorgenommen so lange wach zu bleiben, bis wir in die Runde 2 kommen. Wir haben mit der Unterstützung der Lehrer die ganze Nacht bis 4:00 gerechnet und hatten es endlich: WIR HATTEN DIE ERSTE RUNDE GESCHAFFT! Um 4:30 gingen wir schlafen, um dann um 7:30 Uhr wieder aufzustehen.

Ich fand, es war eine tolle Erfahrung, eine ganze Nacht Mathe zu machen. Ich finde es auch cool, dass die Lehrer das überhaupt möglich gemacht haben.

 

Mehr
, ,

1. Runde der Mathematik-Olympiade 2016 am Gymnasium Ohlstedt

Mathe Olympiade

Der Wettbewerb richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Olympiadeklassen 5 bis 12 unserer Schule.

Die Aufgaben können bei den Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrern in gedruckter Form abgeholt oder hier heruntergeladen werden.

Lösungen können bis zum 07.10.2015 bei den Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrern abgegeben werden (Individuelle Regelungen nach Absprache möglich).

Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten bis zum 14.10.2015 das Ergebnis durch die Mathematiklehrkräfte mitgeteilt.

Erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer qualifizieren sich für die 2. Runde der Mathematik-Olympiade, die am Dienstag, den 8.11.2016 1. – 4. Stunde stattfinden wird (Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben).

U. Taczkowski, Fachleitung Mathematik

 

 

1. Runde der Mathematik-Olympiade 2016 am Gymnasium Ohlstedt (PDF)

Aufgaben (PDF)

Mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen