Archiv vom 29 Aug,2018

Sie sehen das Archiv sortiert nach Datum.

,

Ohlstedter Leichtathleten erfolgreich

Am 29.August (2018) war es wieder soweit: unsere besten Leichtathleten konnten sich mit denen der anderen Schulen messen um die Titel der Hamburger Meister.

Wir starteten mit 8 Jungen und 3 Mädchen und erreichten in dieser kleinen Besetzung gute Erfolge:

Hamburger Meister 2018: Sven Oppermann im Hochsprung mit 1,72 m!!!

Vizemeister: Sven Oppermann, Weitsprung mit 5,46 m.

Vizemeister: Max Moorahrend, Hochsprung mit 1,36 m!

Dritter Platz: Jonas Koch, 800 m in 2: 25 min.

Dritter Platz: Charlotte Strunck, Hochsprung mit 1,36 m.

Vierter Platz: Sven Oppermann, Kugelstoßen mit 11,82 m!

Fünfter Platz: Luca Staffeld, Ballwurf mit 47 m.

Fünfter Platz: Glenn Mach, Weitsprung mit 5,11 m.

Fünfter Platz: Leyla Azimi, Weitsprung mit 4,40 m!

Achter Platz: Glenn Mach, 100 m-Lauf in 12,34 sec., (Vorlauf 12,32 sec.)!

Achtbar geschlagen haben sich ferner Max Moorahrend im 75 m-Lauf mit 10,92 sec., Melvin Schick in der gleichen Disziplin mit 10,75 sec., Max Moorahrend im Weitsprung mit 4,19 m, Ole Düwel im Kugelstoßen mit 10,61 m, Luca Ehlers im 800 m-Lauf (Ergebnis lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor), Charlotte Strunck im 75 m-Lauf in 11,38 sec., Leyla Azimi im Hochsprung mit 1,28 m und Charlotte Strunck im Weitsprung mit 3,98 m.

Herr Essen wurde aufgrund der Verletzung von Herrn Bauer (gute Besserung!) von Herrn Reisgis bei der Betreuung der Athleten unterstützt.

Ulf Essen & Franz Reisgis

 

Mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen