Archiv vom 9 Apr,2021

Sie sehen das Archiv sortiert nach Datum.

,

Erfolg beim Hamburger Schulschach Cup!

Der Deutsche Schulteam Cup 2021 – Wir sind dabei (und zwar doppelt!). Dank des Internets gehört Schach zu den Sportarten, die sich trotz Lockdown und Kontaktverboten weiter betreiben lassen. Die Spieler des Wahlpflichtkurses Schach konnten in diesem Schuljahr so schon an mehreren Turnieren teilnehmen, die über die Online-Schachplattform „Lichess“ organisiert wurden. Das letzte Turnier, der Hamburger Schulschach-Cup, war das bislang wichtigste. Es handelt sich um ein Mannschaftsturnier, in dem vier Spieler zusammen in einer Mannschaft gegen die Mannschaften anderer Schulen ihre geistigen Kräfte messen. Wir sind in der Wettkampfklasse 2 mit zwei Teams angetreten. Ohlstedt 1 bestand aus Finn Stahl, Jannik Granzow, Tommy Bock und Liam Pfeiffer (alle Jg. 10), in Ohlstedt 2 spielten Lasse Brodersen, Simon Schwarzat, Levin Bastians (Jg. 9) und Christopher Kohlgrüber (Jg. 10). Am Ende stand ein Ergebnis, das wir selbst vorher nicht wirklich erwartet hatten: Unsere Schule hat die ersten beiden Plätze belegt, mit Ohlstedt 2 auf dem ersten und Ohlstedt 1 auf dem zweitenPlatz. Die Belohnung: Ein großer Pokal für die Sieger und die Qualifikation für den Deutschen Schulteam-Cup – und zwar, weil sich die ersten beiden Plätze qualifizieren, für beide unserer Mannschaften! Am 24. April ist es soweit. Dann geht es nicht wie gewohnt gegen andere Hamburger Schulen, sondern gegen die besten Schulen im Schach aus Bayern, Sachsen und co. Werden wir in diesem bundesweiten Schulvergleich eine Chance haben? Wir werden es sehen. Aber unabhängig vom Abschneiden ist es eine tolle Herausforderung, die die Spieler des Schachkurses sich erspielt haben, und eine schöne Gelegenheit, unsere Schule auf der deutschen Schachbühne zu präsentieren.


Die Mannschaft von Ohlstedt 2, Sieger des Hamburger Schulschach-Cups 2021 in
            der WK 2. Von links oben nach rechts unten: Christopher Kohlgrüber, Levin Bastians,
            Simon Schwarzat, Lasse Brodersen.

St

Mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen