Archiv vom 30 Jun,2022

Sie sehen das Archiv sortiert nach Datum.

Schach –Endlich wieder Alsterufer-Turnier!

Zum ersten Mal seit 2019 war es wieder so weit: Das größte Schulschachturnier der Welt „Rechtes gegen linkes Alsterufer“ hat wieder stattgefunden. Und zum ersten Mal überhaupt wurde unter freiem Himmel am Rathausmarkt gespielt. Da ließ sich es sich sogar der Hamburger Bürgermeister Tschentscher nicht nehmen herunterzukommen und ein paar Züge zu machen.Da auch das Wetter mitspielte, konnten 2.200 Hamburger Schüler bei strahlendem Sonnenschein und bester Atmosphäre ausspielen, welche Seite der Alster sich dieses Jahr gegen die andere Seite durchsetzen würde.Auch das Gymnasium Ohlstedt war als einer der Repräsentanten des linken Alsterufers mit zwei Achter-Teams am Start. Einerseits die Fünftklässler, die trotz starken Leistungen knapp ihrem Gegner mit 3-5 unterlagen, und die Mittelstufenmannschaft, die ihr Match mit 5-3 gewinnen konnte.Am Ende konnte sich das rechte Alsterufer durchsetzen. Doch letztlich war das Ergebnis zweitrangig. Es war einfach wieder schön, nach zwei Jahren, in denen Schulschachturniere bestenfalls online ausgetragen wurden, endlich wieder Angesicht zu Angesicht Schach spielen zu können. Und dann gleich bei einem so großartigen Erlebnis wie es das Turnier am Rathaus war.
St

Mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen