Ute Stork

, , ,

Schulkleidung mit unserem Schullogo

Das ist unsere Schulkleidung mit dem GO-Logo.

Es gibt Hoodies in den Farben dunkelblau, türkis, sorbet und weiß, eine Sweatjacke sowie unser Sport-T-Shirt „READY STEADY GO“ und einen Sportbeutel, jeweils in dunkelblau.

Hier die Hoodies in weiß, sorbet, türkis und navy:

Und das ist die Sweatshirtjacke in dunkelblau (erhältlich in den Größen 134, 146, 152 und 164)

Dies ist das Sport-T-Shirt „READY STEADY GO“:

Das T-Shirt ist erhältlich in den Größen 140, 152 und 164 sowie Damen XS-XXL und Herren S-XXL.

Der GO-Sportbeutel in navy

Die Schulkleidung kann über unseren Schul-Online-Shop bei der Firma Alstermond bestellt werden.

Außerdem machen wir in regelmäßigen Abständen Sammelbestellungen. Dies wird per E-Mail bekanntgegeben.

Mehr
,

Termine & Zeiten für die Einschulung – Check-In des neuen 5. Jahrgangs am GO

Liebe Schülerinnen und Schüler,
nun konntet ihr einmal kurz zum Schnuppern ans GO kommen und bald geht es auch ganz offiziell für euch los!

Update zur Einschulung am Montag, 10. August 2020
Klasse 5a: 10-11 Uhr
Klasse 5b: 11-12 Uhr
Klasse 5c: 12-13 Uhr
Klasse 5d: 13-14 Uhr

Jedes Kind darf zwei Begleitpersonen zur Einschulung mitbringen. Bitte beachten Sie aktuelle Änderungen auf der Homepage ab dem 03.08.20.
Wir freuen uns auf einen glücklichen und erfolgreichen Start in das Schuljahr 2020/21!

Eure/ Ihre
J. Duderstadt

Abteilungsleitung Unterstufe
Jg. 5-7
GO

Mehr
,

GO Jungen der 10a Hamburger Staffelmeister!

Neun Staffeln des GO hatten sich durch sehr gute Leistungen bei den Regionalmeisterschaften für die Hamburger Meisterschaften im Staffellauf am 13. September auf der Jahn-Kampfbahn im Stadtpark qualifiziert. Das Wetter war durchwachsen, was den Leistungen unserer Läuferinnen und Läufer aber keinen Abbruch tat.

Mit der neuntschnellsten Zeit verpasste die Mix-Staffel der 6b nun ganz knapp den Finaleinzug. Großes Pech hatte auch die Mädchenstaffel der 7c, die, irritiert durch die neben ihnen auf der falschen Bahn laufenden Staffel, auch einen Bahnfehler beging und disqualifiziert wurde.

4. Platz bei den HHer Staffelmeisterschaften für die Jungen der 9b

Alle anderen GO-Staffeln erreichten den Endlauf! Hier belegten bei den Jungen die 7b (42,69 s) den 8. und die Jungen der 7a (42,11 s) ebenso wie die Jungen der 8b (40,71 s) über 4 x 75m den 6. Platz. Mit dem ungeliebten 4. Platz mussten die Jungen der 9b vorlieb nehmen, die trotz sechsbester Vorlauf Zeit über die 4 x 100 m auf der schlechtesten Bahn (Außenbahn) starten mussten und trotz Steigerung gegenüber dem Vorlauf zeitgleich (50,50 s) mit dem 3. aufgrund des Zielfotos 4. wurden.

Und dann gab es dreimal Medaillenplätze für das GO:

Über 4 x 75 m gewannen die Mädchen der 8c in 42,94 s die Bronzemedaille

3. Platz bei den HHer Meisternschaften für die Mädchen der 8c

ebenso wie die Mädchen der 10, die über 4 x 100 m in 57,82 s den 3. Platz holten.

Bronzemedaillen für die Mädchenstaffel der 10c

Das Beste kam auch in diesem Fall zum Schluss: Die Jungenstaffel der 10. Klassen über 4 x 100 m. Die Jungen der 10a holten in sensationellen 47,57 s die Goldmedaille und gewannen die Hamburger Staffelmeisterschaft – herzlichen Glückwunsch!

Hamburger Meister! Goldmedaillen für die Jungen der 10a

Hier ein paar Impressionen der Hamburger Staffelmeisterschaften am 13. September 2019 im Stadtpark:

Mehr
,

Wieder große Erfolge bei den regionalen Staffelmeisterschaften

Die GO-Staffeln sind wieder sehr erfolgreich bei den Wandsbeker Regionalmeisterschaften im Staffellauf gestartet. Besonders aufregend ist die Veranstaltung immer für die 5. Klassen, die ja erst kurze Zeit zusammen sind und sich auch in den Staffeln noch zusammenfinden müssen. Super, dass gleich alle vier 5. Klassen dabei waren! Sehr achtbar geschlagen haben sich die 5b und 5c, die gleich bei ihren ersten Teilnahme den Endlauf erreicht haben. Das weckt Hoffnungen für das nächste Jahr!

Die Goldstaffel der 6b

Was es heißt, wenn man eingespielt ist, zeigten die 8 x 50m Mixed-Staffeln der 6. Klassen Hier belegten die 6a den 4. und die 6c den 5. Platz – souveräner Regionalmeister wurde unsere 6b.

Ab Jahrgang 7 laufen Mädchen und Jungen getrennt. In Jahrgang 7 und 8 gehen die Staffeln über 4 x 75 m. Bei den 7. Klassen waren auch alle Staffeln des GO vertreten. Hier konnten die Jungen der 7a einen 2. Platz erringen, und die Mädchen der 7c wurden 3. Großes Pech hatten die Mädchen der 7b, die in Führung liegend im Vorlauf verletzungsbedingt ausschieden.

Auch in Jahrgang 8 gab es zweimal Podestplätze: Die Jungen der 8b wurden 2., und die Mädchen der 8c holten Gold!

Strahlende Siegerinnen – die Mädchenstaffel der 8c
Bronzemedaillen für die Mädchen der 9b

Jahrgang 9 und 10 laufen dann 4 x 100m. Hier war der Jahrgang 9 des GO bei Jungen und Mädchen vollständig vertreten. In Jahrgang 10 starteten die Mädchen der 10c (Platz 4) und die Jungen der 10a. Von den drei angetretenen Mädchenstaffeln des 9. Jahrgangs erreichte die 9b den 3. Platz. Die Jungenstaffel der 9b wurde ebenso Regionalmeister wie die Jungenstaffel der 10a, die mit fast 3,5 Sek. Vorsprung die anderen Staffeln weiter hinter sich ließ.

1. Platz für die Jungen der 9b

Alle Regionalmeister sind direkt für die Hamburger Staffelmeisterschaft am 13. September qualifiziert. Die Staffeln, die einen 2. oder 3. Platz belegt haben, erfahren in Kürze, ob sie sich über die Zeit für den Wettkampf auf der Jahn-Kampfbahn qualifizieren konnten.

Wir gratulieren allen sehr herzlich und drücken den Siegern und anderen Qualifizierten die Daumen für die Hamburger Meisterschaften in einer Woche!

Mehr
,

Ordentlich was los am Tag der offenen Tür

Das Wetter am 12. Januar war wenig einladend, die Schule dafür umso mehr. Fröhliche Viertklässler und ihre Familien sowie viele andere Interessierte nutzten den Tag der offenen Tür, um unsere Schule näher kennenzulernen. Auf der Rallye durch die Schule fanden die Viertklässler dabei heraus, wie hoch der Eiffelturm ist oder auf welchen Namen das Schulskelett hört. Chor, Bands und Theatergruppen gaben Kostproben ihres Könnens, die Kunst zeigte Beispiele der Kreativität unserer Schülerinnen und Schüler. So konnte man neben Gemaltem und Gezeichnetem auch Häuser im Elbenstil bewundern.

In der Sporthalle gab es zahlreiche Angebote zum Mitmachen und damit für die Viertklässler schon einmal einen Vorgeschmack auf die aktive Pause. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. In der Pausenhalle bot unser Schulkoch Herzhaftes an, und in den Räumen der einzelnen Sprachen konnte man stilecht Crêpes oder Sangría (para niños) genießen. In anderen Räumen luden Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler zum Mitmachen ein, und so konnte man mit einer selbstgebauten Taschenlampe oder selbstgemachter Seife nach Hause gehen. Zwei Viertklässler hatten besonderes Glück. Sie haben beim Abschlussquiz in der Pausenhalle mit John Ment einen Besuch hinter der Bühne beim Finale des Oster-Mega-Hit-Marathons, den TOP 830, gewonnen. Wir wünschen ihnen viel Spaß und freuen uns auf viele neue Fünftklässler im kommenden Schuljahr!

Mehr
,

Werkstattkonzert mit Uraufführung

Inzwischen haben die Werkstattkonzerte am GO schon Tradition. Was an diesem Mittwochabend geboten wurde, war ein Konzert der Extraklasse, abwechslungsreich in jeder Hinsicht: von der 5. bis zur 12. Klasse – von solo bis tutti – von himmlisch bis heavy – von altbekannt bis Uraufführung.

Oberstufenchor, Unterstufenchor, unsere Schulbands aus Unter- und Oberstufe und der Chor der 5. Klassen wechselten sich ab. Den Abschluss eines sehr gelungenen Abends bildete die Uraufführung des GO-Songs „HERE WE GO“ in der Chorfassung.

Vielen Dank allen, die dazu beigetragen haben!

Mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen