Archiv vom 18 Apr,2018

Sie sehen das Archiv sortiert nach Datum.

Weltmeisterbesieger in Ohlstedt

Am 16. April 2018 bekam die Schachklasse des Gymnasiums Ohlstedt Besuch von einem Weltmeisterbesieger: Rainer Grünberg, FIDE-Meister, ehemals Mannschaftsmitglied des HSK und heute Chefreporter Sport des Hamburger Abendblattes.

Aber wieso „Weltmeisterbesieger“? 1985 wurde Gary Kasparov der 13. Schachweltmeister.

Kurz darauf besuchte er Hamburg, wo er gegen das Bundeligateam des HSK simultan spielte.

Dabei gelang Rainer Grünberg unter anderem ein Sieg gegen Kasparov in einer Blitzpartie sowie ein Remis in einer Normalpartie!

Da an diesem Montag ein Kurzreferat über Kasparov gehalten werden sollte, wurde kurzerhand Rainer Grünberg in den Kurs eingeladen, um über seine Erfahrungen mit Kasparov zu berichten. Dies schilderte er sehr anschaulich und konnte die Schüler in seinen Bann schlagen. Anschließend spielte er simultan gegen die 16 Schüler. Dabei gab es dann sogar zwei Weltmeisterbesiegerbesieger (Glenn Mach und Theodor Brüchert)!

Franz Reisgis

 

 

Mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen