Schule Wahlpflichtfach

Deutsche Schachschule 2.0!

Gymnasium Ohlstedt weiter
„Deutsche Schachschule“ (2021-2025)

Das Gymnasium Ohlstedt hat zum zweiten Mal das Siegel
Deutsche Schachschule
verliehen bekommen! Jetzt für den Zeitraum bis 2025!

Am Gymnasium Ohlstedt gibt es zur Zeit einen
Wahlpflichtkurs Schach (Klasse 8-10)
sowie zwei Schach AGs.

In den großen Pausen sowie nach der Schule können die Schüler im Innenhof Schach spielen (siehe Bildersammlung unten!!).

.. dies Spiel ist ein Probierstein des Gehirns

(Johann Wolfgang von Goethe)

Inhalte des Schachunterrichts:

Lernen – Üben – Anwenden

[Strategie – Taktik – die 3 Spielphasen – Stellungsbeurteilung etc.]

Das Schachspiel wird von der achten bis zur zehnten Klasse in Form eines Wahlpflichtfa­ches mit eigenem Rahmenplan unterrichtet sowie in den Schach AGs für die jüngeren Schüler.

Welchen Nutzen für die Schüler erhofft sich die Schule davon?

  • Genaueres Hinschauen bei Aufgabenstellungen
  • Situations-/Aufgabenanalyse vor Aktionismus
  • Verbesserung der Konzentration
  • Lernen des Umgangs mit Niederlagen
  • Stärkung des Selbstwertgefühls
  • …und vieles mehr

Mit Schach verbinden sich posi­tive Eigenschaften, die besonders geschult werden, wie

  • logisches Denken,
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Kombinationsvermögen
  • Übersicht
  • Problemlösungsfähigkeit

Schach fördert im Bereich des Denkens vor allem die Konzentrationsfähigkeit und das folge­richtige, logische Denken – und dabei macht es auch noch unheimlich Spaß!

Das mehrseitige „Schulisches Curriculum“ Schach für den Wahlpflichtkurs (Klasse 8-10) kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:

Fachcurriculum-WP Schach 2019

Nach 5 Jahren Schachunterricht (2014-2019) stellen wir hier die Erfahrungen zur Verfügung:

Erfahrungsbericht nach 5 Jahren Schachunterricht

Ein „Schulisches Curriculum für einen Grundkurs der Oberstufe:

Fachcurriculum-GK Schach 2017

Außerdem wurde der Schachunterricht von dem Team von Prof. Stubbe von der Universität Göttingen wissenschaftlich begleitet. Hier das Abschlussgutachten zum Download:

Schachzug-Zweiter Messpunkt2

Und was sagen Schüler dazu?

Maria S.-M.: „Ich spiele seit acht Jahren Schach. Für mich ist das Sport! Ich beschäftige mich auch außerhalb des Schachunterrichts mit Schach und glaube, dass mir Schach auch in anderen Fächern hilft. Jede Partie ist anders, egal, wie sehr du dich auf eine Partie vorbereitest, es ist immer unklar, was der Gegner zieht.“

Hannes H.: „Ich spiele seit acht Jahren Schach und Schach ist für mich auch Sport. Vor allem mag ich gerne Denksport!“

Mandy G.: „Ich spiele seit vier Jahren Schach. Für mich ist Schach Denksport und Hobby. Außerhalb des Schachunterrichtes spiele ich regelmäßig mit Geschwistern und Freunden. Schach könnte dabei helfen, die Konzentration zu fördern und die Ausdauer zu steigern.“

William B.: „Vor fünf Jahren habe ich das erste Mal Schach gespielt, dann aber lange nicht mehr. Schach ist für mich Sport – Denksport. Ich denke, dass ich mich in anderen Fächern verbessern kann. Mir gefällt, dass man denken (!) und sich auf vieles gleichzeitig konzentrieren muss.“

——————————————————————————————————————–

Wer sich darüber hinaus für die historische Entwicklung des Schachlehrens bzw. der sogenannten Schachschulen interessiert, kann hier eine interessante Lektüre unseres Schachlehrers Franz Reisgis downloaden:

.

.

Kontakte:

 Daniel Schmidt

dans@gmx.com oder daniel.schmidt@gyohl.hamburg.de

Franz Reisgis

freisgis@gmx.de   oder franz.reisgis@gyohl.hamburg.de

oder 040-428-935366

Weitere Links:

Schach im Gymnasium Ohlstedt

Schach als Fach

Curriculum Schach

 Bildersammlung:

Großmeisterin Martha Michna
Rainer Grünberg (ehemals Bundesligaspieler des HSK)
Jetzt lasst uns spielen!!!
Mehr

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen